Langfinger erwischt

Heilsbronn – In einem Heilsbronner Verbrauchermarkt wurde am Samstag ein 16jähriger dabei beobachtet, wie er eine Flasche Schnaps im Wert von etwas mehr als 6 Euro in seinen Hosenbund steckte und den Markt verlassen wollte. Er wurde von Mitarbeitern bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Den Schnaps wollte er mit seinen Kumpels, welche im gleichen Alter sind, konsumieren. Ihn erwartet nun einen Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar