Mehr Sicherheit durch Winterreifen

HEILSBRONN – „Auf Nummer sicher fahren“ lautet der Rat der Polizei Heilsbronn für den kommenden Winter. Gemeint ist damit ein Appell an alle Autofahrer, die immer noch mit Sommerbereifung unterwegs sind, ihr Fahrzeug noch rechtzeitig auf die kommenden winterlichen Verhältnisse durch Wechsel auf die jahreszeitgemäße M+S-Winterbereifung umzurüsten. Sie sind speziell für niedrige Außentemperaturen sowie für Matsch und Schnee geschaffen, sorgen für eine bessere Bodenhaftung und dienen somit der Verkehrssicherheit. Seit Dezember 2010 ist die Benutzung von Winterreifen bei Schnee und Glätte vorgeschrieben. Wer bei derartigen Straßenverhältnissen mit Sommerreifen unterwegs ist, kann mit einem Bußgeld und mit einem Punkt im Verkehrszentralregister belegt werden.

Für alle Autofahrer gilt zudem die Verpflichtung, die Fahrweise und insbesondere ihre Geschwindigkeit den jeweiligen Straßen-, Witterungs- und Sichtverhältnissen anzupassen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar