Nach Zusammenstoß mit PKW – leicht verletzt ins Krankenhaus

Windsbach: Am Montagnachmittag (31.08.2020) stieß der Fahrer eines Leichtkraftrades mit einem PKW zusammen und stürzte. Neben Personenschaden entstand auch Sachschaden.´Gegen 16:20 Uhr befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Richard-Wagner-Straße und übersah an der Einmündung zur Badstraße den PKW der 82-jährigen Frau. Die 82-jährige Fahrerin des PKW Opel hatte Vorfahrt. Dies war auch so mit Verkehrszeichen „Vorfahrtstraße“ beschildert. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Leichtkraftrad und dem PKW, in dessen Verlauf der 17-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Ein Rettungshubschrauber wurde vorsorglich von der Integrierten Leitstelle der Stadt Ansbach verständigt. Ein Abtransport des Verletzten war jedoch mit dem Rettungswagen ausreichend. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Quelle: PI-Heilsbronn
Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online