Nymphensittich abgegeben – Besitzer wird gesucht

HEILSBRONN – Einen ungewöhnlichen fund machte eine 37 Jahre alte Frau am Sonntagabend in der Caspar-Othmayr-Straße. Auf dem Gelände der BayWa saß ein zahmer und etwas desorientiert wirkender, herrenloser Nymphensittich. Die Frau brachte ihn zur Polizei. Der Vogel wurde zur Versorgung zum Verein der Vogelfreunde in Heilsbronn gebracht. Das Tierheim Ansbach wurde vorsorglich telefonisch informiert. Der Besitzer des Vogels kann sich mit der Polizeiinspektion Heilsbronn oder dem Verein „Vogelfreunde Heilsbronn“ in Verbindung setzen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar