Ohne Führerschein gefahren

(Heilsbronn) Ein 16-jähriger Handwerker  wurde am Sonntag gegen 13.45 Uhr von der Polizei beanstandet. Er wurde mit seinem Roller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass er die für das Fahrzeug erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat. Er konnte nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar