Trunkenheit im Verkehr

(Dietenhofen) Zu tief ins Glas geschaut hatte am Sonntag gegen 10.50 Uhr ein 58-jähriger Metzger. Die Polizeibeamten stellten bei der Kontrolle des Mofafahrers fest, dass er erheblich unter Alkoholbeeinflussung stand. Ein Test am Alcomaten ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar