Opferstock aufgebrochen

Petersaurach – Die zuständige Mesnerin der evangelischen Kirchengemeinde Großhaslach stellte am Montag fest, dass der Opferstock der unversperrten und frei zugänglichen Taufkapelle am Kirchplatz in Großhaslach in den zwei zurückliegenden Wochen aufgebrochen worden war. Während der Schaden an dem Behältnis auf ca. 50 Euro geschätzt wird, dürfte der Diebstahlschaden nur ca. fünf Euro betragen. Täterhinweise sind nicht vorhanden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar