Pkw-Fahrer leicht verletzt

(Heilsbronn) Am Freitagvormittag kam es im Bereich der Bundesstraße 14/Heilsbronn zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Der 59-jährige Pkw-Fahrer wollte von der Auffahrt Heilsbronn Ost auf die B 14 einfahren und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah der hinter ihm fahrende 39-jährige, der davon ausging, dass das Fahrzeug vor ihm direkt auf die B 14 einfährt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, der 59jährige erlitt eine leichte Halsverletzung. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3000 Euro.  Ein Fahrzeug musste unfallbedingt abgeschleppt werden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar