Pkw-Fahrer über Promillegrenze

Neuendettelsau –   Knapp über der zulässigen Grenze von 0,5 Promille lag am Samstag Morgen gegen 6 Uhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer, der bei einer Routinekontrolle durch Alkoholgeruch aufgefallen war. Der Fahrzeugschlüssel wurde bis zur Ausnüchterung am Mittag sichergestellt. Den jungen Mann erwarten ein Bußgeld sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar