Polizeibeamter beleidigt

Dietenhofen / Kleinhabersdorf – Da es bei einem Fest der Jungbauernschaft Kleinhaslach auf Grund übermäßigem Alkoholkonsum unter den Gästen immer wieder zu Auseinandersetzungen und Handgreiflichkeiten kam und auch über eine Stunde nach dem genehmigten Veranstaltungsende noch Alkohol ausgeschenkt wurde, sollte durch Räumen des Veranstaltungsortes durch die Polizei verhindert werden, dass es zu Straftaten unter den Gästen kommt. Hierbei wollte sich ein stark alkoholisierter 24jähriger Gast besonders hervortun und begann, einen Polizeibeamten theatralisch zu beschimpfen, beleidigen und herabzuwürdigen. Sein Verhalten krönte er noch dadurch, indem er ungeniert neben den Polizeibeamten urinierte. Den 24jährigen Maler und Lackierer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar