Probefahrt mit Folgen

Neuendettelsau- Am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Windsbach durch. Hierbei geriet ein 27jähriger Kraftfahrzeugführer besonders ins Visier der Beamten. Der getunte BMW des Betroffenen wurde mit eine Geschwindigkeit von 180 km/h auf der Landstraße gemessen. Nach Abzug aller Toleranzen erwarten den Fahrer ein mehrmonatiges Fahrverbot, Punkte sowie eine erhebliche Geldbuße. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online