Rabiater Nachbar

PETERSAURACH – Völlig in Rage geriet ein 59 Jahre alter Mann am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr wegen eines Autos mit laufendem Motor in der Flutstraße. Dort unterhielt sich die in ihrem Fahrzeug sitzende 19-jährige Fahrzeugbesitzerin mit ihrer Freundin. Weil sie auf Aufforderung des 59-jährigen Anwohners ihren Motor nicht ausschaltete sondern lediglich ein paar Meter weiter fuhr, um dort das Ge-spräch bei laufendem Motor fortzusetzen, stürmte der Mann zu dem Wagen, riss die Fahrertür auf und zerrte die 19-jährige gewaltsam aus dem Fahrzeug. Die Gewaltanwendung war dabei so massiv, dass die junge Frau dabei nicht nur verletzt wurde, sondern auch deren Jacke komplett zerriss. Den Wüterich erwartet nun ein Strafverfahren.

Anzeige:
Fidorpay-468x60

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar