Radfahrerin gestürzt

(Dietenhofen) Am Freitagnachmittag war eine 58jährige Frau aus Dietenhofen mit ihrem Fahrrad auf der abschüssigen Neustädter Straße ortseinwärts unterwegs. Als sie nach links in die Herrenstraße einbiegen wollte, kam ihr ein Lkw entgegen. Die Radlerin brach daraufhin ihren Abbiegevorgang ab und lenkte abrupt nach rechts. Durch diese Lenkbewegung stellte sich das Vorderrad quer und sie wurde über den Lenker zu Boden geschleudert. Eine Ärztin, die den Unfall beobachtet hatte, kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die Frau. Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus gebracht. Sie trug zur Unfallzeit keinen Schutzhelm.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar