Raser erwischt

Petersaurach – Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole am Sonntag in Wicklesgreuth durch Beamte der PI Heilsbronn wurde gegen 09.00 Uhr ein 29-jähriger Mann gemessen, als er mit seinem Pkw deutlich zu schnell unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle wurde er auf den Verkehrsverstoß hingewiesen und zur Anzeige gebracht. Nach Beendigung der Kontrolle fuhr der Mann mit quietschenden Reifen los und beschleunigte sehr stark. Eine erneute Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole ergab wiederum eine deutliche Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Gegen den Mann wurde erneut Anzeige erstattet. Ihn erwarten nun empfindliche Geldbußen sowie ein Fahrverbot.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar