Restalkohol unterschätzt

Dietenhofen – Am Sonntag Vormittag wurde ein 49jähriger Pkw-Fahrer in Dietenhofen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt, worauf bei einem Alko-Test ein Alkoholwert von 0,62 Promille festgestellt wurde. Der Mann musste sich hierauf einer Blutentnahme unterziehen. Der 49jährige war am Vorabend auf einer Veranstaltung bei Dietenhofen und hatte dort Alkohol konsumiert. Nachdem er einige Stunden in seinem Pkw geschlafen hatte, fühlte er sich fit und wollte nach Hause fahren. Den Restalkohol in seinem Körper hatte er jedoch unterschätzt. Ihn erwartet nun ein Fahrverbot sowie eine Geldbuße.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar