Sachbeschädigung

(Heilsbronn) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Nelkenstraße ein Zaun auf einer Länge von ca. 7 Metern eingedrückt. Es wurde sogar die Bodenverankerung umgebogen, so dass Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro entstand. Der beschädigte Zaun befindet sich hinter dem Spielplatz in der Nelkenstraße entland des Gehwegs, der zur Unterführung der B 14 führt. Bier- und Schnapsflaschen, die in der Nähe gefunden wurde, deuten auf ein Trinkgelage mehrerer Personen hin, das Ausgangspunkt für die Vandalismusaktion gewesen sein könnte. Die Polizei erhofft sich Täterhinweise unter Tel. 09872/97170.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar