Sachbeschädigung

(Petersaurach, Wicklesgreuth)

Sonntagfrüh klingelte gegen 6 Uhr eine zunächst unbekannte männliche Person an einer Haustüre. Kurz darauf schlug die Person dann zwei Glasscheiben im Bereich der Haustüre ein. Schadenshöhe ca. 200 Euro. Da der Wohnungsinhaber den jungen Mann recht gut beschreiben konnte, wurde die Polizei bei der Fahndung schnell fündig. Am Bahnhof Wicklesgreuth konnte ein 22-Jähriger aus einer Nachbargemeinde festgenommen werden, auf den die Beschreibung zutraf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Ein Motiv für sein Handeln konnte die Polizei nicht nennen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar