Schwerer Verkehrsunfall

Petersaurach – 5 Verletzte sind bei einem Verkehrsunfall zu beklagen, der sich am Sonntag Vormittag gegen 08.20 Uhr auf der B 14 zwischen Wicklesgreuth und Külbingen ereignete. Eine 26-jährige PKW-Fahrerin kam mit ihrem Fahrzeug in Richtung Nürnberg nach links auf die Gegenfahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Kleintransporter, in dem sich 4 Personen befanden. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der PKW der Frau gegen die Leitplanke und kam auf der Fahrbahn zum Stehen, während sich der Kleintransporter überschlug, nach rechts in den Straßengraben schleuderte und auf der Seite zum Liegen kam. Die Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus verbracht. Die PKW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. In dem Kleintransporter trug eine 19-jährige Frau einen offenen Bruch davon, die anderen Mitinsassen erlitten leichtere Verletzungen. Bei der 26-jährigen Unfallverursacherin wurde Alkoholeinfluss von 1,16 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge wurden totalbeschädigt, der Gesamtschaden liegt bei etwa 20000 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar