Schwerverletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall

(Mitteleschenbach) Ein 15-jähriger fuhr mit seinem Fahrrad von einem abschüssigen Hofgelände aus auf eine Hauptstraße. Hier stieß der jugendliche Radfahrer mit einem Pkw zusammen der in ortsauswärtiger Richtung fuhr. Beim Pkw ging die Windschutzscheibe zu Bruch. Der Radfahrer zog sich verschiedene Prellungen und einen Schlüsselbeinbruch zu. Eine Lebensgefahr bestand nicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2100 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar