Verkehrsunfall mit Personenschaden – Zwei Radfahrer schwer verletzt

Bruckberg – Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr fuhr eine siebenköpfige Rennradgruppe im Abstand von ca. 15 Metern hintereinander auf der Ortsverbindungsstraße von Kleinhabersdorf nach Bruckberg. Während sich zwei Radfahrer aus der Gruppe Continue reading “Verkehrsunfall mit Personenschaden – Zwei Radfahrer schwer verletzt”

Unfallflüchtige ermittelt

Die Unfallflucht vom 27.06.2012 in Neuendettelsau, bei dem ein 73 Jahre alter Radfahrer von der Fahrerin eines Kleinwagens auf dem Radweg angefahren und verletzt wurde (wir berichteten), ist geklärt. Ermittelt werden konnte eine 36 Jahre alte Frau aus dem östlichen Landkreis. Am Pedal des Fahrrades konnte ein Stück eines Lufteinlassgitters sichergestellt werden, das zum Fahrzeug der Unfallflüchtigen gehörte. Die Fahrerin muss sich nun wegen des Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Ob sie ihren Führerschein behalten darf, muss ebenfalls noch entschieden werden.

Fahrradfahrer kollidierte mit Kleinkraftrad

Heilsbronn – Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades bei der Kollision mit einem Radfahrer am Donnerstagabend auf der Ortsverbindungsstraße von Heilsbronn nach Müncherlbach. Der 37 Jahre alte Radfahrer hatte die Vorfahrt missachtet. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 250 Euro.

Schwerverletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall

(Mitteleschenbach) Ein 15-jähriger fuhr mit seinem Fahrrad von einem abschüssigen Hofgelände aus auf eine Hauptstraße. Hier stieß der jugendliche Radfahrer mit einem Pkw zusammen der in ortsauswärtiger Richtung fuhr. Beim Pkw ging die Windschutzscheibe zu Bruch. Der Radfahrer zog sich verschiedene Prellungen und einen Schlüsselbeinbruch zu. Eine Lebensgefahr bestand nicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2100 Euro.