Sportfest der Grundschule Heilsbronn und des FCH

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Anfang Juli fand auf dem Sportgelände am Ketteldorfer Eck das Sportfest der Grundschule statt. Alle Kinder der Klassen eins bis vier waren an der Hohenzollernhalle vertreten, um ihr sportliches Können zu zeigen. Der 1. FC Heilsbronn hat die Lehrer und Eltern bei dieser Aufgabe tatkräftig unterstützt. Bei perfekten Wetterbedingungen konnten die Jungs und Mädels ihr fußballerisches Talent unter Beweis stellen. Unter der Anleitung des Abteilungsleiters Otto Kupfer und mit Hilfe von Walter Träger, Tanja Pfützner, Iris Albrecht, Yvette Ruttmann, Kathrin Hirschmann und Meike Ruppert durchliefen die Kinder einen Geschicklichkeitsparcours, bei dem es nicht auf Leistung ankam, sondern „dabei sein und mitmachen“ lautete die Devise. Außerdem wurde eine Geschwindigkeitsmessanlage aufgebaut, hier konnte jeder seine Schusskraft testen. Das ließen sich die Kids nicht zweimal sagen und stürmten sofort los. Auch die Mädchen waren mit Spaß dabei – und von wegen Mädchen können nicht Fußball spielen! Das Gegenteil ist der Fall, weiter so Mädels. Der 1. FC Heilsbronn bedankt sich für diese tolle Möglichkeit, den Kindern den Fußballsport näher zu bringen und freut sich immer über neue fußballbegeisterte Kinder, die unsere Jugendmannschaften unterstützen wollen. Trainingszeiten der Jugendmannschaften ab Saison 2012/2013 finden Sie auf unserer Homepage-Seite www.fcheilsbronn.de.

 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar