Taubertal-Festival verschoben – Konzerte ab 12. August in Rothenburg o.d. Tauber.

(Rothenburg ob der Tauber) Seit letzter Woche ist es Gewissheit: Das 25. Taubertal-Festival muss pandemiebedingt um ein weiteres Jahr auf Sommer 2022 verschoben werden und findet nun von 11. Bis 14. August 2022 statt. Da zwar die Umsetzung eines Groß-Events wie dem Taubertal-Festival in diesem Sommer noch nicht geht, dank der sich weiter entspannenden Situation um Covid-19 jedoch etliche Lockerungen in Kraft treten, wird es in diesem August das „Taubertal-Festival City Limits“ geben. Am 12. August feiert die Open Air-Veranstaltungsreihe mit einem Konzert von Gentleman seinen Auftakt.

Direkt an der Rothenburger Stadtmauer werden den ganzen August über täglich Veranstaltungen stattfinden. „Die Konzertbedingungen sowie das Hygienekonzept stimmen wir auf das im August herrschende Infektionsgeschehen und die damit einhergehenden Corona-Auflagen ab“, so die Veranstalter. „Wir halten die Fahne hoch und lassen uns nicht noch ein Jahr komplett nehmen! Deswegen wollen wir mit der Veranstaltungsreihe wir verschiedensten Künstlern, unseren Dienstleistern, unserer Crew und nicht zuletzt unserem treuen Publikum ein Podium bieten.“

Das Programm sieht wie folgt aus:
Gentleman: 12.08.2021
Subway To Sally 13.08.2021
La Brass Banda 14.08.2021
Madsen 15.08.2021
Fiddler´s Green 18.08.2021
Alligatoah 19.08.20121

Tickets kann man ab sofort hier erwerben: https://karo-tickets.de/taubertal-festival-city-limits-tickets/

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online