Unbelehrbarer Kraftfahrer

Petersaurach – Unbeeindruckt zeigte sich am Montag der 46-jährige Fahrer eines landwirtschaftlichen Schleppers, der gegen 14.30 Uhr in der Hauptstraße zur Kontrolle angehalten wurde. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen, da ihm der bereits vor einigen Jahren entzogen wurde.
Gegen 19.30 Uhr wurde der Mann dann erneut in der Hauptstraße mit dem Schlepper fahrend angetroffen. Diesmal stand der 46-jährige aber auch noch unter Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp einem Promille, weshalb die Polizisten eine Blutentnahme anordneten.
Aufgrund seiner Äußerungen musste der Mann schließlich in einer Fachklinik untergebracht werden. Gegen ihn wird nun wegen mehrfachem Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Trunkenheitsfahrt ermittelt.
PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online