Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

(Heilsbronn) Am Donnerstag wurde in der Zeit von 10 bis 14.45 Uhr der Zaun im Bereich einer Firmentankstelle in der Industriestraße angefahren. Ein Feld des Metallzauns, eine Säule und der Maschendrahtzaun der Erdbaufirma wurden dabei erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro. Das abgerissene Zaunfeld wurde von dem unbekannten Verursacher sogar noch auf die Seite geräumt, bevor er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar