Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Lichtenau – Im Zeitraum der Donnerstag Nacht wurde ein Weidezaun auf der Strecke der Kreisstraße 14 von Gotzenmühle Richtung Unterrottmannsdorf beschädigt. Nach Spurenlage verließ ein Pkw kurz vor einer Rechtskurve die Fahrbahn, durchfuhr die Umzäunung, weiter durch die dahinterliegende Wiese und schließlich ebenso durch die rückwärtige Umzäunung. Es konnten unfallbedingt zurückgelassene Fahrzeugteile aufgefunden werden, die auf einen VW Golf III oder VW Vento des Baujahrzeitraums 1991-1999 schließen lassen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/9717-0 entgegen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar