Unfall am Kreisverkehr

Heilsbronn: Am Samstagnachmittag (27.11.2021) kam es aus Unachtsamkeit eines 21-jährigen Fahrzeugführers zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden am Kreisverkehr auf der Staatsstraße 2410 zwischen Neuendettelsau und Heilsbronn.

Der 21-Jährige kam mit seinem Pkw BMW beim Einfahren in den Kreisverkehr aus Unachtsamkeit gegen den Innenbordstein, verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in Richtung Außenböschung. Glücklicherweise kam zu keinerlei Personenschaden. Der dort zu Stehen gekommene BMW wurde durch den Unfall im Bereich des Unterbodens beschädigt. Fremder Sachschaden entstand
nicht.
Quell: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online