Unfallflucht

Neuendettelsau – Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag gegen 15:50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Neuendettelsau und Reuth. Ein 28-jähriger Motorenschlosser fuhr in Richtung Reuth, als ihm in einer Kurve ein Traktor entgegen kam, der von einem Pkw überholt wurde. Um einen Frontalzusammen­stoß mit dem Pkw zu vermeiden, bremste der junge Mann, stark ab und wich nach rechts aus. Es kam trotzdem zu einer Berührung der linken Außenspiegel beider Pkw. Am Fahrzeug des Geschädigten, ent­stand ein Schaden in Höhe von ca. 500.- Euro. Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Neuendettelsau davon. Aufgrund der Vorgefundenen Fahrzeugteile dürfte es sich beim Unfallverursacherfahrzeug um einen PKW Kombi der Marke Ford handeln. Unfallzeugen, insbesondere der Traktorfahrer, werden gebeten, sich mit der Polizei in Heilsbronn unter Tel.-Nr. 09872/97170 in Verbindung zu setzen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar