Katzenbiss

Heilsbronn – Nicht helfen lassen wollte sich am Dienstag gegen 11:00 Uhr eine Katze die, nach Angaben von Zeugen von der 29-jährigen Tierhalterin beim Auszug vor ca. einer Woche in der Wohnung zurück­gelassen wurde. Die äußerst scheue und aggressive Katze konnte durch einen Polizeibeamten einge­fangen werden Das Tier wehrte sich aber massiv und biss den Beamten in die Hand. Die Katze wurde an das Tierheim in Ansbach übergeben. Gegen die Frau wurde ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Die Katze muss mit keinen rechtlichen Konsequenzen rechnen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar