Unfallflucht auf dem Festplatz – Zeugen gesucht

Lichtenau: Im Zeitraum vom 20.07.2020 (MO) fuhr ein unbekannter Täter den PKW des Geschädigten an und flüchtete. Die Polizeiinspektion Heilsbronn sucht Zeugen. Zwischen 06:15 Uhr und 18:00 Uhr hatte der 53-jährige Geschädigte seinen Audi auf dem Parkplatz in der Windsbacher Straße abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass der hintere rechte Kotflügel des Wagens massiv eingedellt war. Ein anderes Fahrzeug war gegen den Kotflügel gestoßen. Ein Verursacher ist nicht bekannt, da sich dieser ohne die erforderlichen Feststellungen vom Unfallort entfernt hatte. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf mindestens 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online