Unter dem Einfluss von Drogen in Schlangenlinien mit PKW gefahren – Führerschein sichergestellt

Neuendettelsau: Am Donnerstagabend (16.09.2021) wurde ein 27-jähriger PKW Lenker einer Kontrolle unterzogen. Er stand unter Drogeneinwirkung.
Gegen 22:40 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn in der Bahnhofstraße den Fahrer des PKW Mercedes, da dieser aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Bei der Überprüfung des Mannes erhärtete sich der Verdacht, dass der 27-Jährige nicht mehr fahrtüchtig ist, da er drogentypische Ausfallerscheinung zeigte. Zudem gab er an Cannabis konsumiert zu haben.
Zur Sicherung des Verfahrens wurde bei dem Fahrzeug-Lenker im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online