Unter Drogeneinwirkung am Straßenverkehr teilgenommen – Ermittlungen eingeleitet

Neuendettelsau: Am Montagabend (23.08.2021) wurde der Lenker eines PKW einer Kontrolle unterzogen. Er hatte Rauschgift konsumiert.
Gegen 21:50 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn einen 27-jährigen Fahrer eines PKW Mercedes in der Königsberger Straße.
Noch während der Überprüfung des Fahrers kam der Verdacht auf, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Der 27-Jährige gab schließlich auf Befragen an, vor Antritt der Fahrt einen „Joint“ geraucht zu haben.
Zur Sicherung des Verfahrens wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Das Ergebnis der Blutuntersuchung steht noch aus.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online