Verkehrsunfall

Neuendettelsau – Am Samstag kam es gegen 16.55 Uhr im Ortsteil Reuth zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Spengler fuhr auf der Staatsstraße von Windsbach kommend in Richtung Heilsbronn. Eine 39-jährige Verwaltungsangestellte wollte die Staatsstraße in Reuth aus Richtung Watzendorf kommend überqueren und übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zu-sammenstoß. Während beide Pkw-Fahrer unverletzt blieben, wurden zwei 8- und 9-jährige Mädchen im Fahrzeug der Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 15000 Euro.

Werbung: