Verkehrsunfall mit 5 Verletzten

(Lichtenau) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch Abend am Schlauersbacher Berg. Ein mit fünf Personen besetzter Pkw fuhr von Neuendettelsau kommend in Richtung Staatsstraße 22 23. In einer Linkskurve geriet der Pkw wegen einem Fahrfehler des 19-jährigen Fahrers ins Schleudern. Anschließend kam der Pkw von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Wasserdurchlass. Dadurch überschlug sich der Pkw mehrmals und kam anschließend auf dem Dach zum liegen. Die 5 Insassen konnten sich noch selbst aus dem Unfallwrack retten. Ein Insasse wurde mittels eines Rettungshubschraubers in ein Nürnberger Klinikum gebracht. Die übrigen zum Teil leichtverletzten Insassen wurden durch den Ret-tungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Alkohol als Unfallursache scheidet nach derzeitigen Ermittlungen aus. Die Freiwillige Feuerwehr Neuendettelsau war mit drei Einsatzfahrzeugen am Unfallort und musste die Unfallstelle absperren und austretende Betriebsstoffe binden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 10000 Euro. Der Unfall-Pkw musste abgeschleppt werden.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar