Verkehrsunfall mit Personenschaden


(Petersaurach) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Samstagmorgen gegen 08.40 Uhr auf der Bundesstraße 14 bei Petersaurach. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin geriet mit ihrem Pkw alleinbeteiligt, aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse, ins Schleudern, kam daraufhin von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Durch die Wucht wurde ihr Fahrzeug gedreht und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die junge Pkw-Fahrerin wurde von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit, sie erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro und musste abgeschleppt werden. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online