Verkehrsunfall mit Verletzten

(Neuendettelsau)
Am Dienstagfrüh gegen 7.30 Uhr befuhr ein 68-Jähriger mit seinem Kleintransporter die Bahnhofstraße und bog nach links in die Hauptstraße in Richtung Heilsbronn ab. Auf Höhe einer Metzgerei parkte eine 57-Jährige mit ihrem Pkw Peugeot rückwärts aus und fuhr auf die Hauptstraße ein. Als Fahrer des Kleintransporters den Pkw sah, versuchte er noch rechts an diesem vorbeizufahren. Dies misslang und er streifte den Pkw vorn rechts. An den Fahrzeugen entstand bei dem Anstoß ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen an der Schulter.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar