Verkehrsunfall mit Verletzten

(Petersaurach, Wicklesgreuth)

Montagmittag gegen 12.30 Uhr befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Pkw Suzuki die Ortsdurchfahrt von Wicklesgreuth auf der B 14 in Richtung Nürnberg. Es herrschte reger Fahrzeugverkehr in beide Richtungen. Nach Zeugenaussagen rannte ein 6-jähriger Schüler unvermittelt auf die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Pkw-Fahrer bremste sofort und zog seinen Wagen nach links. Der Junge rannte jedoch trotzdem in die rechte Fahrzeugseite des Suzuki und wurde zurückgeschleudert. Er erlitt einen Beinbruch.  Er wurde durch einen Notarzt erstversorgt und durch den Rettungsdienst in Begleitung seiner Mutter in ein Klinikum verbracht. Am Pkw entstand geringer Sachschaden am rechten Außenspiegel.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar