Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Heilsbronn – Am Samstagvormittag befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer von Neuendettelsau in Richtung Heilsbronn. Kurz vor Heilsbronn wollte er nach links auf die Tangente zur B 14 in Fahrtrichtung Ansbach einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, sowie die Beifahre-rin des Unfallverursachers zogen sich leichtere Verletzungen zu und wurden in ein Kranken-haus verbracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 22.000,- EUR.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online