Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Dietenhofen, Leonrod)
Am Donnerstagnachmittag befuhr kurz vor 18 Uhr eine 57-Jährige mit ihrem Pkw Ford in Leonrod die Kreisstraße in Richtung Andorf. Von Rüdern her kommend wollte ein 78-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes die Hauptstraße in Richtung Neudorf überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Ford und es kam zum Zusammenstoß und der Ford prallte durch eine ausweichende Lenkbewegung nach rechts gegen eine Straßenlaterne. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Gesamt-sachschaden beträgt ca. 21.000 Euro. Die Insassen der Pkw blieben unverletzt.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar