Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Heilsbronn)
Am Donnerstag kurz vor 23 Uhr befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw Honda die B14 in Richtung Nürn-berg. An der Auffahrt Heilsbronn-Ost fuhr eine 28-Jährige mit ihrem VW Golf auf die B 14 auf und übersah dabei den Honda. Die vorfahrtsberechtigte Honda-Fahrerin konnte nicht rechtzeitig abbremsen und prallte auf das Heck des Golf. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden. Personen wurden nicht verletzt.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar