Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Heilsbronn) Freitagfrüh gegen 7 Uhr bog eine 72-Jährige mit ihrem Pkw von der B14 (Abfahrt-West) kommend aufdie Staatsstraße 2410 in Richtung Heilsbronn ab. Von Heilsbronn kommend näherte sich der Pkw eines
53-Jährigen, welcher aufgrund der Kreisverkehrsausfahrt noch rechts blinkte. Sie nahm deshalb an,
dass der Wagen in Richtung Ansbach abbiegen werde und fuhr los. Da der 53-Jährige jedoch geradesaus
in Richtung Neuendettelsau weiterfuhr, kam es zum Zusammenstoß. An den beiden Pkw entstand
dabei Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 7000 Euro. Die Insassen blieben unverletzt.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.