Verkehrsunfälle mit Verletzten (2)

(Heilsbronn)
Am Mittwochnachmittag fuhr gegen 17.30 Uhr ein 80-Jähriger mit seinem Pkw Suzuki von einem Parkplatz aus nach links auf die Staatsstraße 2410 in Fahrtrichtung Heilsbronn ein. Dabei übersah er eine von Heilsbronn in Richtung Neuendettelsau fahrende 44-jährige Pkw-Fahrerin in ihrem VW Golf. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 80-Jährige und seine 81-jährige Beifahrerin erlitten schwere Beinverletzungen. Auch die VW Fahrerin erlitt eine Fraktur am Bein. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser verbracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Die alarmierten Feuerwehren aus Neuendettelsau und Heilsbronn brauchten ihr technisches Gerät zur Bergung der Verletzten nicht zum Einsatz zu bringen. Sie leiteten den Verkehr für die Dauer der Sperrung der Staatsstraße um.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar