Verkehrsunfälle mit Verletzten

(Bruckberg)
Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem Pkw VW die Staatsstraße 2246 von Bruckberg in Richtung Kleinhaslach. Nach dem Ortsende von Bruckberg wollte er nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Er verlangsamte hierzu seine Geschwindigkeit und setzte den linken Blinker. Hinter ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt ein Lkw. Eine 57-Jährige überholte ihrerseits den langsam fahrenden Lkw mit ihrem Pkw Skoda. Als sich der Skoda auf Höhe des VW befand, bog dessen Fahrer nach links ab. Sein Pkw prallte mit dem linken vorderen Stoßstangeneck gegen die rechte Seite des Skoda. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6000 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar