Verkehrszeichen umgefahren

LICHTENAU – Am Montagmorgen gegen halb sechs Uhr kam ein 55 Jahre alter Autofahrer in der Windsbacher Straße aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und prallte gegen ein Verkehrsschild. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar