Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

(Neuendettelsau) Bei der Kontrolle eines Rollerfahrers mussten die Polizeibeamten am Dienstagabend feststellen, dass der Versicherungsschutz für das Kleinkraftrad bereits Ende Februar abgelaufen war. Der 41-jährige Rollerfahrer hatte es unterlassen, sich ein gültiges Versicherungskennzeichen zu beschaffen. Er wird deshalb wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz zur Anzeige gebracht.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar