Vorfahrtsmissachtung mit Verletzten

Heilsbronn – Vor den Augen einer Rettungswagen-Besatzung nahm am Freitag Nachmittag gegen 14 Uhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer, der aus dem Industriegebiet Ost in Richtung Bahnhof fahren wollte, einem aus Richtung Bonnhof kommenden 64-jährigen Fahrer eines Geländewagens die Vorfahrt.  Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die Beifahrerin im Geländewagen leicht verletzt. Alle wurden in ein Krankenhaus zur Behandlung verbracht. Beide Fahrzeuge wurden von nahe gelegenen Autohäusern abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar