Zaun beschädigte – Unfallfahrer flüchtete

LICHTENAU – Erst gestern Abend zeigte die 72-jährige Besitzerin eines Anwesens in der Albrecht-Dürer-Straße an, dass ein unbekannter Autofahrer bereits am vergangenen Mittwoch ihren hölzernen Gartenzaun beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt habe. Am Unfallort konnte roter Lackabrieb gesichert werden. Eine Zeugin will beobachtet haben wie ein Mann am Tatort aus einem roten PKW ausstieg, Teile einsammelte und in die Albrecht-Dürer-Straße weiterfuhr. Die Polizei Heilsbronn nimmt weitere sachdienliche Hinweise unter Telefon 09872/97170 entgegen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar