Zeugenaufruf nach Körperverletzung

(Heilsbronn) Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr im Stadtgebiet Heilsbronn zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 58-jährigen Mannes. Der spätere Geschädigte hielt sich zunächst im Außenbereich einer Gastwirtschaft in der Abteigasse auf und wurde dort von drei bislang unbekannten Männern körperlich angegriffen. Erst als ein weiterer weiblicher Gast dazukam, ließen die Täter ab und flüchteten. Der 58-jährige erlitt Platzwunden und Prellungen und musste ärztlich versorgt werden. Die Hintergründe der Tat sind bislang noch unklar. Einer der Täter konnte vom Geschädigten als ca. 170 cm groß, ca. 35 Jahre, kurze schwarze Haare, 3-Tage-Bart, spricht slawische Sprache, beschrieben werden. Die Polizei Heilsbronn bittet darum, dass sich Zeugen des Vorfalls – insbesondere der weibliche Gast im Außenbereich – unter der Tel. 09872/97170 melden.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar