Zweiradfahrer beim Überholen schwer verletzt

(Neuendettelsau) Zu einem weiteren Unfall mit einem schwerverletzten Kradfahrer kam es am Montagabend

gegen 17.10 Uhr zwischen Neuendettelsau und Heilsbronn. Ein 19-jähriger wollte mit seinem Zweirad auf Höhe des Sportplatzes einen vorausfahrenden Pkw überholen und scherte dazu aus. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er dabei einen entgegenkommenden Pkw, es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Die entgegenkommende Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 11000 Euro.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar