Alkoholisierte Verkehrsteilnehmer am Steuer – Verstoß gegen 0,5 Promille-Grenze

Windsbach: In den Abendstunden des 28.06.2020 führten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn schwerpunktmäßig Verkehrskontrollen durch. Zwei Verkehrsteilnehmer waren alkoholisiert mit ihren Fahrzeugen festgestellt worden. Um 20:40 Uhr unterzogen die Streifenpolizisten einen 56-Jährigen mit seinem PKW BMW einer Kontrolle. Er war alkoholisiert mit seinem Wagen gefahren. Eine Blutentnahme wurde in einem Krankenhaus veranlasst. Gegen 22:10 Uhr ging den Beamten erneut ein alkoholisierter PKW-Fahrer ins „Netz“. Der 28-Jährige Mann war ebenfalls alkoholisiert am Steuer seines PKW BMW festgestellt worden. Auch bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online