Autofahrer unter Drogeneinfluss

WINDSBACH – Gleich doppeltes Pech hatte ein 40 Jahre alter Autofahrer als er am Montagabend in Winkelhaid in eine Polizeikontrolle geriet. Zunächst stellten die Beamten drogenkonsumtypische Merkmale bei dem 40-jährigen fest. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv, weshalb er einer Blutentnahme unterzogen wurde. Weil sich im Verlauf der Ermittlungen der Verdacht erhärtete, dass sich noch Drogen in seinem Besitz befinden, wurde seine Wohnung durchsucht. Die Beamten fanden dabei 114 Gramm Marihuana. Nun erwartet den 40-jährigen außer einem Fahrverbot noch ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar